9. Dezember 2021
MIBRAG würdigte traditionell ehrenamtliches Engagement

Zeitz. MIBRAG überraschte wie jedes Jahr zur Adventszeit engagierte Menschen aus der Region mit der „Aktion Weihnachtsscheck“. Anfang Dezember wurden sechs Schecks per Post in einer Gesamthöhe von 12.000 Euro an die Empfänger gesandt. Die Weihnachtsschecks kommen Vereinen in Sachsen und Sachsen-Anhalt zugute, die sich vor allem in der Jugendarbeit oder Nachwuchsförderung auszeichnen:

  • Ortschaft Deuben zur Spielplatzerweiterung,
  • BRH Rettungshundestaffel Lützen zur Unterstützung beim Aufbau der Rettungshundestaffel Lützen,
  • Frauen- und Kinderschutzverein Zeitz e. V. zur Förderung Vereinsarbeit,
  • Gemeinsam für Deutzen e. V. zur Förderung des dörflichen Zusammenhalts und Unterstützung des Parkfestes,
  • Kultur- und Heimatverein e. V. und Freiwillige Feuerwehr Rüssen-Kleinstorkwitz für die Kindertanzgruppe und die Kegelbahn,
  • SV Espenhain 91 e. V. zur Nachwuchswuchsförderung.

Auf die feierliche und persönliche Übergabe musste aus Corona-Gründen auch in diesem Jahr leider verzichtet werden.

Zurück zur Übersicht