2022

24. Januar 2022 | Presseinformationen

Von der Ausbildung ins unbefristete Arbeitsverhältnis bei MIBRAG

Zeitz: Industriearbeitsplätze mit Zukunft: 21 ehemalige Auszubildende erhielten ihren Facharbeiterbrief und stiegen als Jungfacharbeiter mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft ein. Die Übernahme zeigt den hohen Stellenwert von Fachkräften für die langfristige Entwicklung des Unternehmens und schafft Sicherheit für die Mitarbeiter. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss starten 13 Industriemechaniker und …  Weiterlesen

2021

9. Dezember 2021 | Presseinformationen

Weihnachtsschecks für Vereine und Initiativen aus der Region

Zeitz. MIBRAG überraschte wie jedes Jahr zur Adventszeit engagierte Menschen aus der Region mit der „Aktion Weihnachtsscheck“. Anfang Dezember wurden sechs Schecks per Post in einer Gesamthöhe von 12.000 Euro an die Empfänger gesandt. Die Weihnachtsschecks kommen Vereinen in Sachsen und Sachsen-Anhalt zugute, die sich vor allem in der Jugendarbeit …  Weiterlesen

7. Dezember 2021 | Presseinformationen

Kraftwerk Deuben geht vom Netz

Zeitz/Deuben. Mit der Außerbetriebnahme des MIBRAG-Kraftwerks Deuben (Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt) geht heute, am 7. Dezember 2021, eine 85jährige Ära am Veredlungsstandort Deuben zu Ende. Gestern, am 6. Dezember 2021, fuhr der letzte Kohlezug aus dem Tagebau Profen ein. Mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tagschicht verfolgten bewegt die letzte Fahrt. …  Weiterlesen

6. September 2021 | Nachrichten

Ausbildungsstart in Profen

Zeitz/Profen. Für 18 Azubis der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) begann am 6. September 2021 der Start ins Berufsleben im Ausbildungszentrum Profen mit der feierlichen Übergabe der Ausbildungsverträge. Die jungen Leute aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen erlernen die Berufe Industriemechaniker (4), Elektroniker (5), Maschinen- und Anlagenführer (7) und Geomatiker (2). Außerdem …  Weiterlesen

30. Juli 2021 | Presseinformationen

MIBRAG übernimmt Jungfacharbeiter

Zeitz. Nach erfolgreicher Ausbildung übernimmt die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) 14 junge Facharbeiterinnen und Facharbeiter. Dazu gehören acht Maschinen- und Anlagenführer sowie zwei Kauffrauen für Büromanagement. Außerdem starten insgesamt vier Elektroniker und Industriemechaniker in das Berufsleben, von denen drei aufgrund ihrer sehr guten Leistungen vorzeitig ausgelernt haben. Früher als vorgesehen schlossen …  Weiterlesen

20. April 2021 | Presseinformationen

MIBRAG investiert in Windpark Breunsdorf

Zeitz/Neukieritzsch. Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) stellte am 19. April 2021 das Projekt Windpark Breunsdorf im Tagebau Vereinigtes Schleenhain den Stadt- und Gemeinderäten von Groitzsch und Neukieritzsch (Landkreis Leipzig) vor. Damit leitet das Bergbauunternehmen die Transformation zu einem modernen Energiedienstleister auf Basis erneuerbarer Energien in der mitteldeutschen Region ein. Dr. …  Weiterlesen

Kraftwerk Deuben, Foto: Rainer Weisflog
1. April 2021 | Nachrichten

Mit neuer Struktur in die Zukunft

Zeitz/Deuben. Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) hat auf Grundlage des 2020 durch die Bundesregierung beschlossenen Kohleverstromungsbeendigungsgesetzes (KVBG) an der zweiten Runde des Auktionsverfahrens für die vorzeitige Stilllegung von Kraftwerkskapazitäten teilgenommen und einen Zuschlag erhalten. Das ist ein wichtiger Meilenstein für den Umbau des Unternehmens und die Ausrichtung auf die Zukunft. …  Weiterlesen

25. Februar 2021 | Nachrichten

Schaufelradbagger quert die Bundesstraße B 176

Zeitz/Tagebau Vereinigtes Schleenhain. MIBRAG setzt erneut einen Bagger um. Das 345 Tonnen schwere Gerät wird am 27. Februar gegen 08:30 Uhr zwischen Groitzsch und Neukieritzsch die Bundesstraße B 176 queren. Die Straße, die in dem Bereich für den Transport des Baggers mit einer 80 Zentimeter hohen und rund 20 Meter …  Weiterlesen

21. Januar 2021 | Nachrichten

MIBRAG passt Bergbauplanung für den Tagebau Vereinigtes Schleenhain an

Pödelwitz und das Abbaufeld Groitzscher Dreieck werden nicht in Anspruch genommen Zeitz/Tagebau Vereinigtes Schleenhain. Der Ort Pödelwitz und das Abbaufeld Groitzscher Dreieck mit der Ortschaft Obertitz werden von MIBRAG für die Kohleförderung des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain nicht mehr in Anspruch genommen. Zur Umsetzung des Sächsischen Koalitionsvertrages hat das Bergbauunternehmen mit …  Weiterlesen

2020

31. August 2020 | Presseinformationen

Neue Azubis starten ins Berufsleben

Zeitz/Profen. Für 33 Azubis von MIBRAG begann der Start ins Berufsleben im Ausbildungszentrum Profen mit der feierlichen Übergabe der Ausbildungsverträge. Die jungen Leute aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erlernen die Berufe Industriemechaniker (14), Elektroniker (5), Maschinen- und Anlagenführer (8), Kauffrau/-mann für Büromanagement (3), Chemielaborant (1) und Geomatiker (2). Außerdem werden zwölf …  Weiterlesen