Die Region fördern

Mit mehreren Kommunen in Sachsen und Sachsen-Anhalt, die sich in Sicht- und Hörweite der Tagebaue befinden, unterzeichnete MIBRAG Nachbarschaftsverträge oder arbeitet auf Basis von Bürgerkontaktgruppen zusammen. Beides wurde auf Augenhöhe verabredet und bildet eine langfristige Grundlage für eine verlässliche Nachbarschaft. Die Interessen beider Seiten sind gleichrangig geregelt. So verpflichtet sich der Bergbau zu erhöhter Rücksichtnahme gegenüber den Befindlichkeiten der Anrainer und garantiert den Kommunen zusätzliche freiwillige Leistungen.

MIBRAG engagiert sich im gesamten Bergbaurevier in regionalen Bündnissen und Initiativen, die darauf ausgerichtet sind, die Landkreise und Kommunen weiter voranzubringen. Das Unternehmen lobt Sonderpreise für herausragende unternehmerische Leistungen aus und prämiert erfolgreiche Schüler.

Aktiv ist MIBRAG auch in weiteren regionalen Bündnissen und Initiativen:

  • Metropolregion Mitteldeutschland
  • Verein zur Förderung der Ausbildung Jugendlicher im Burgenlandkreis e.V.
  • Bündnis für Innovation, Wirtschaft und Arbeit im Burgenlandkreis