• Stellenangebote
  • Zeitz

Webseite MIBRAG

Projektmanager Verfahrenstechnik (m/w/d) im Bereich Strategische Unternehmensentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort in Zeitz
Registriernummer: 46/2021 (intern und extern)

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Entwicklung und Realisierung verfahrenstechnischer Projekte im Bereich Wasserstoff:
    • verfahrenstechnische und kommerzielle Bewertung von Technologien, prozessualen Abläufen sowie Systemen,
    • Koordination der verfahrenstechnischen Planung, Auslegung und Umsetzung von Prozessanlagen (Machbarkeitsstudien, Basic- und Detail-Engineering) inkl. Sicherheitsbetrachtungen,
    • Verhandlung mit Herstellern von Komponenten und Systemen sowie Projektierern und Turn-Key-Anbietern,
    • Erstellung, Analyse und fortlaufendes Controlling von projektbezogenen Kostenschätzungen und -kalkulationen,
    • Management interner und externer Stakeholder.

Ihr Profil:

  • Hoch-/Fachhochschulausbildung in den Fachrichtungen Werkstoffwissenschaften, Chemie, Energie-/Verfahrenstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen,
  • 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektierung und Realisierung komplexer Projekte idealerweise im Chemieanlagenbau mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung,
  • sicherer Umgang mit Massen-, Stoff- und Energiebilanzen und einschlägige Erfahrung in Auslegung sowie Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen, komplexer Fließprozesse und Kreisläufe,
  • Fähigkeit, technische und wirtschaftliche Zusammenhänge simultan zu betrachten und zu optimieren,
  • Mitgestaltung der Energiewende durch Entwicklung innovativer Produkte ist persönlicher Motivationstreiber,
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch,
  • Teamfähigkeit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Eigenmotivation und Zuverlässigkeit,
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick und Flexibilität,
  • ausgeprägtes Verständnis und Engagement für alle Themen der Arbeitssicherheit,
  • Führerschein PKW.

Unser Angebot:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis,
  • außertarifliche Vergütung,
  • Jahresarbeitszeitkonto,
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr, zusätzlich werden Ihnen der 24.12. und der 31.12. geschenkt,
  • wir zahlen für Sie mehr in die Rentenkasse plus betriebliche Altersvorsorge,
  • kostenlose Parkplätze, Kantine vor Ort,
  • jährliches Familienfest,
  • Gesundheitsprogramme (Gesundheitstage, Sportangebote, Fitnessraum),
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch weit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten (auch im eigenen Ausbildungszentrum).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt als ein PDF-Dokument per E-Mail oder alternativ per Post an:

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH
Personalabteilung (Frau Anja Rothe)
Glück-Auf-Straße 1
06711 Zeitz
bewerbungen@mibrag.de
www.mibrag.de






    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Zurück zur Übersicht