• Stellenangebote
  • Profen

Webseite MIBRAG

Arbeitsvorbereiter (m/w/d) im Bereich Technische Dienste – Arbeitsvorbereitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort in Profen
Registriernummer: 64/2021

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des Aufgabenfeldes Hilfsgeräteinstandsetzung (3,0 – 3,5 Mio. €/Jahr; täglich ca. 40 Bedarfsanforderungen),
  • Stichprobenkontrollen bei Hilfsgeräteleistungen bis 2.500 € beim Dienstleister vor Ort,
  • Mitwirkung bei der Inventur in den Lagerbereichen der Technischen Dienste,
  • An-/Abmeldung MAUT-pflichtige Fahrzeuge sowie zentraler Ansprechpartner zum besagten Thema,
  • Auswertung digitale Fahrtenschreiber,
  • Verlängerung und Ausgabe von Fahrerkarten für MIBRAG gesamt,
  • Pflege von 800 Hilfsgeräte-Stammdaten,
  • An-/Abmeldung MIBRAG-Fahrzeuge (außer Facility) mit Vollmacht der Geschäftsführung,
  • UDS-Auslesung sowie Protokollauswertung für den Bereich Technische Dienste,
  • Baugruppenmanagement – Ersatzsuche, Reservierung, Wareneingangs-/ausgangsbuchung sowie Auftragssteuerung im Zuge von Baugruppenwechsel (Trommeln, Getriebe etc.).

Ihr Profil:

  • Techniker-/Meisterausbildung Maschinentechnik oder Fahrzeugtechnik,
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Maschinentechnik und Hilfsgerätetechnik,
  • Berufserfahrungen im Bereich der Hilfsgerätetechnik (Instandsetzung sowie als Gerätefahrer),
  • Erfahrung im Baugruppenwechsel sowie in der Instandsetzung von mechanischen Baugruppen (Trommeln, Getriebe etc.),
  • Kenntnisse Microsoft Office, Standard-Software und SAP PM von Vorteil,
  • ausgeprägtes Maß an Organisationsgeschick,
  • schnelle Auffassungsgabe und technisches Verständnis,
  • Problemlösungsfähigkeit und souveräne Kommunikation,
  • selbstständiges, verantwortungsbewusstes und zielorientiertes Arbeiten,
  • Bereitschaft zur Weiterbildung,
  • Interesse an und Engagement in Fragen der Arbeitssicherheit,
  • Führerschein Klasse B.

Unser Angebot:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis,
  • attraktive tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld,
  • eine 37-Stunden-Woche,
  • Jahresarbeitszeitkonto,
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr, zusätzlich werden Ihnen der 24.12. und der 31.12. geschenkt,
  • wir zahlen für Sie mehr in die Rentenkasse plus betriebliche Altersvorsorge,
  • kostenlose Parkplätze,
  • Kantine vor Ort,
  • jährliches Familienfest,
  • Gesundheitsprogramme (Gesundheitstage, Sportangebote, Fitnessraum),
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch weit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten (auch im eigenen Ausbildungszentrum).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt als ein PDF-Dokument per E-Mail oder alternativ per Post an:

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH
Personalabteilung (Frau Sabine Krieg)
Glück-Auf-Straße 1
06711 Zeitz
bewerbungen@mibrag.de
www.mibrag.de






    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Zurück zur Übersicht