Projektgruppe "Innovation im Revier"

Im Juni 2016 wurde unter dem Dach der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland die Projektgruppe „Innovation im Revier“ gegründet, um neue Impulse für die Entwicklung der Region und alternative Wertschöpfungspotenziale zu erkunden. Konkrete Zielsetzung der Projektgruppe, die zur Arbeitsgruppe “Wirtschaft und Standortentwicklung“ der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland gehört, ist die Initiierung und Umsetzung eines zukunftsorientierten Innovationsprozesses im Mitteldeutschen Braunkohlerevier im Sinne eines aktiven Strukturwandels.

Forschungsprojekte

MIBRAG engagiert sich sowohl durch Vergabe und Betreuung von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten als auch durch Auftragsforschung und Beteiligung an von den Ländern, dem Bund oder der EU geförderte Forschungsvorhaben.

Partner:

Forschungsschwerpunkte:

Veredlung

Mit der TU Bergakademie Freiberg und der Hochschule Merseburg arbeitet MIBRAG gemeinsam mit weiteren Industriepartnern an der Entwicklung von Verfahren zur umweltschonenden, innovativen und effizienten Veredlung mitteldeutscher Braunkohle. Derzeit laufen Vorbereitungen zum Bau einer Demonstrationsanlage zur Herstellung verschiedener Ausgangsstoffe für die Chemieindustrie auf Basis von Braunkohle.

Dampfdruckwirbelschichttrocknung

Auf dem Gebiet der Kraftwerkstechnik beteiligt sich MIBRAG neben weiteren Industrie- und Forschungspartnern an der Fortführung des Themas „Druckaufgeladene Dampfwirbelschichttrocknung von Braunkohlen“.

NOVIHUM

Die GALA-MIBRAG-Service GmbH arbeitet an der Erstellung und Erprobung von Bodenverbesserern auf Basis von Braunkohle mit.