Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Art.17, Abs.2 der Marktmissbrauchsverordnung (MMVO)

Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH ohne ihre verbundenen Unternehmen veröffentlicht an dieser Stelle wichtige Insiderinformationen entsprechend der EU-Verordnung Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung).

Meldeteil:

Derzeit liegen keine Insiderinformationen nach Art.17 Abs.2 der MMVO vor.

Eigengeschäfte von Führungskräften nach Artikel 19 der Marktmissbrauchsverordnung (MMVO)

Gemäß Artikel 19 der EU-Verordnung Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) haben Führungskräfte der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH Eigengeschäfte mit Emissionszertifikaten, darauf beruhenden Auktionsobjekten oder deren damit verbundenen Derivaten zu melden, sobald die Gesamtsumme dieser Geschäfte einen Beitrag von 5.000 € pro Kalenderjahr überschreiten.

Meldung:

DatumNameGrund der Mitteilung/PositionFinanzinstrumentKauf/VerkaufPreis pro Stück (€)Geschäftsvolumen

Public disclosure of inside information pursuant to art. 17, II of Market Abuse Regulation (MAR)

MIBRAG mbH, not including its affiliated companies publishes important inside information on this webpage according to EU Regulation on market abuse (n° 596/2014) on this webpage.

Report:
There is currently no inside information pursuant to art. 17, II of MAR.

Managers´ transactions according to art. 19 of Market Abuse Regulation (MAR)

Pursuant to art. 19 of EU regulation on market abuse (Market Abuse Regulation) members of management of MIBRAG mbH are required to report transactions in emission allowances, auction products based thereon or related derivatives, as soon as the total exceeds of these transactions an amount of EUR 5,000 per calendar year.

Report:
Notifications received about managers´ transactions pursuant to art. 19 of MAR:

DateNameReason for disclosure/positionFinancial instrumentPurchase/salePrice per item (€)Total amount traded