Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Zur Datenschutzerklärung

Presseinformationen

| Presseinformationen

Neuer Geschäftsführer Personal/Arbeitsdirektor bei MIBRAG

Zeitz. Der Aufsichtsrat der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH hat in seiner Sitzung am 28. März 2019 Alexander Lengstorff Wendelken in die Geschäftsführung des Unternehmens und als Arbeitsdirektor berufen. Er tritt die Nachfolge von Heinz Junge an, der nach 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für das Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Alexander Lengstorff Wendelken nimmt seine neue Aufgabe bei MIBRAG ab 1. April 2019 wahr. Bisher war der Jurist als Geschäftsführer der Transport- und Speditionsgesellschaft Schwarze Pumpe mbH (TSS) tätig.

Der Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. Wilhelm Beermann, dankte Heinz Junge ausdrücklich für sein starkes Engagement als Geschäftsführer Personal/Arbeitsdirektor für das Unternehmen und seine Mitarbeiter sowie für seinen besonderen Einsatz für mehr Beschäftigung und Ausbildung in der mitteldeutschen Region. Dafür wurde Heinz Junge im November 2015 mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Der Aufsichtsratsvorsitzende wünschte Alexander Lengstorff Wendelken Kraft und Erfolg für die kommenden Herausforderungen als neuer Geschäftsführer Personal/Arbeitsdirektor bei MIBRAG.


Zurück zur Übersicht