Diese Website benutzt einen Webanalysedienst und verwendet Cookies. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu?

Presseinformationen

2017

mibrag_2017-08-30_jensschlueter_380

| Presseinformationen

Vom Kraftwerk zum Naturparadies

Zeitz/Mumsdorf. Mit der Stilllegung des Industriekraftwerkes Mumsdorf ging am 30. Juni 2013 eine Ära zu Ende. Während der 45 Betriebsjahre sind dort mehr als 40 Millionen Tonnen Kohle über die Bänder gelaufen und mittels Kraft-Wärme-Kopplung zu Strom und Dampf umgewandelt worden. Die Anlage versorgte… Weiterlesen

Auszubildende_2017_PLisker

| Presseinformationen

MIBRAG begrüßt 52 neue Azubis

Zeitz/Profen.  Für 41 Azubis begann der Tag bei MIBRAG mit der feierlichen Übergabe der Ausbildungsverträge. Zu den Gratulanten im MIBRAG-Ausbildungszentrum Profen gehörten Götz Ulrich, Landrat Burgenlandkreis, Dr. Armin Eichholz, Vorsitzender der Geschäftsführung und Frank Frenzel,… Weiterlesen

070514_mibrag_jensschlueter_104

| Presseinformationen

Mit dem Helikopter für mehr Staubschutz

Zeitz/Tagebau Vereinigtes Schleenhain. MIBRAG lässt erneut per Helikopter zehn Hektar der ausgekohlten Betriebsfläche im Tagebau Vereinigtes Schleenhain verkleben. „Das Verfahren hat sich als die wirksamste Methode bewährt und sorgt sofort für mehr Staubschutz vor allem in der Hauptwindrichtung nach… Weiterlesen

Jungfacharbeiter

| Presseinformationen

Berufsstart nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bei MIBRAG

Zeitz. MIBRAG übernimmt ihre jungen Facharbeiter nach erfolgreichem Abschluss der Prüfungen in befristete Arbeitsverträge. Zur feierlichen Übergabe gratulieren Heinz Junge, Geschäftsführer Personal, Frank Frenzel, Betriebsratsvorsitzender, und Andy Haugk, Bürgermeister der Stadt… Weiterlesen

Spatenstich_30062017

| Presseinformationen

Erster Spatenstich für den Windpark Hohenmölsen- Profen

Die neue Landschaft im Braunkohlentagebau Profen bietet Platz für landwirtschaftliche Flächen und bald auch für Windenergieanlagen. Hier wurde und wird nicht nur Braunkohle gefördert. Nach dem Bergbau werden die Flächen rekultiviert. Und jetzt ist ein moderner, innovativer Energiepark geplant, in dem… Weiterlesen

2016

Massenverteiler_Peres_ersteKohle_Presse

| Presseinformationen

Erste Kohle aus dem Abbaufeld Peres

Zeitz/Tagebau Vereinigtes Schleenhain. MIBRAG lieferte im Dezember 2016 die erste Kohle aus dem neuen Abbaufeld Peres des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain an das Kraftwerk Lippendorf. Damit ist ein Meilenstein beim planmäßigen Übergang vom Abbaufeld Schleenhain nach Peres gesetzt.   Der Tagebau… Weiterlesen

Aktion20WeihnachtsscheckJPG

| Presseinformationen

Weihnachtsschecks von MIBRAG

Zeitz/Deutzen. Traditionell überraschte MIBRAG in der Adventszeit wieder engagierte Menschen in der Region mit ihrer Spendenaktion „ Aktion Weihnachtsscheck“. Am 6. Dezember 2016 überreichten Heinz Junge, Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor MIBRAG, Dr. Angelika Diesener und Maik Simon,… Weiterlesen

Ernennung20Ehrenberghauptmannjpg

| Presseinformationen

Bergleute sind in Mitteldeutschland verlässliche Partner

Zeitz/Leuna. Ihre Schutzpatronin – die Heilige Barbara – ehrten Bergleute gemeinsam mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft am 2. Dezember 2016 in Leuna. Anlässlich ihres Namenstages am 4. Dezember zogen die Bergleute Bilanz und blickten voraus auf das kommende Jahr. Zu ihrer Barbarafeier… Weiterlesen

IMGL1997

| Presseinformationen

Größter Gerätetransport im Tagebau Vereinigtes Schleenhain

Zeitz/Tagebau Vereinigtes Schleenhain. Im November 2016 wird MIBRAG die erste Kohle aus dem Abbaufeld Peres des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain zur Versorgung des Kraftwerkes Lippendorf liefern. Deshalb fahren seit dem 15. September 2016 zwei Bagger, ein Bandwagen und drei Bandantriebsstationen aus dem Abbaufeld Schleenhain… Weiterlesen

| Presseinformationen

Beginn der Sicherheitsbereitschaft im Helmstedter Revier

Helmstedt/Zeitz. Am 1.Oktober 2016 wird das Kraftwerk Buschhaus der Helmstedter Revier GmbH (HSR) mit einer Nettoleistung von 352 Megawatt aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung zum neuen Energiewirtschaftsgesetz für vier Jahre in die Sicherheitsbereitschaft überführt. Während dieser Sicherheitsbereitschaft ist das Kraftwerk Buschhaus vom Netz genommen. Das Kraftwerk wird durch die Helmstedter… Weiterlesen