Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Zur Datenschutzerklärung

Nachrichten

| Presseinformationen

MIBRAG stellt Brikettproduktion in Deuben ein

Zeitz/Deuben. MIBRAG hat am 14. Mai 2019 entschieden, die Brikettproduktion in Deuben einzustellen. Die Produktion von Braunkohlenbrennstaub auf Basis von MIBRAG-Kohle zur Versorgung unserer Kunden läuft unvermindert weiter. In der Brikettfabrik arbeiten zwölf festangestellte Mitarbeiter. MIBRAG bietet jedem Mitarbeiter der Brikettfabrik eine berufliche Perspektive im Unternehmen an.

Zur Begründung erklärt die Geschäftsführung: Nach einer Verpuffung im Juli 2018 mit drei Verletzten und erheblichen Sachschäden am Gebäude der Staub- und Brikettfabrik wurde der Standort einer gründlichen Analyse unterzogen. Die Untersuchungen ergaben, dass ein Wiederaufbau langwieriger und kostenintensiver als ursprünglich geplant wäre und damit derzeit wirtschaftlich keinen Sinn macht. 
Zurück zur Übersicht