Diese Website benutzt einen Webanalysedienst und verwendet Cookies. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu?

Nachrichten

| Nachrichten

Top-Ausbildungsbetrieb 2016

MIBRAG hat am 13. Dezember 2016 von der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau zusammen mit 25 anderen Unternehmen aus dem Süden Sachsen-Anhalts das Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ erhalten. Stellvertretend für unser Unternehmen nahmen der Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor, Heinz Junge, und der Leiter für Aus- und Weiterbildung, Jürgen Walther, die Ehrenurkunde und eine Stele für ein vorbildliches Ausbildungsengagement von IHK-Vizepräsident Jens-Uwe Jahnke entgegen. Das ist bereits die dritte Auszeichnung für MIBRAG zum „Top-Ausbildungsbetrieb“. Gewürdigt wurden die Qualität der Ausbildung, der Einsatz und die Weiterbildung der Ausbilder, der Kontakt zu Berufsbildenden Schulen, die Berufsorientierung und die Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen. Aktuell befinden sich 155 Jugendliche bei MIBRAG in Ausbildung, unter anderem in den Berufen Industriemechaniker, Elektroniker sowie Maschinen- und Anlagenführer. Außerdem bildet unser Unternehmen insgesamt 13 Azubis für die AGCO Hohenmölsen GmbH, die Südzucker AG Zeitz und erstmals auch für die Joseph Raab GmbH & Cie. KG. in Zeitz/ Luckenau aus. Auch in Zukunft wird MIBRAG an der Ausbildung junger Menschen festhalten und ein zuverlässiger Partner für die Betriebe in der Region bleiben. Im Jahr 2017 werden wieder 42 neue Auszubildende ihre Ausbildung bei MIBRAG beginnen.

Zurück zur Übersicht