Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Zur Datenschutzerklärung

Nachrichten

2018

DSC_0533

| Nachrichten

REKORD-Briketts jetzt auch aus Deuben

REKORD-Briketts werden neben der Lausitz jetzt auch in Mitteldeutschland produziert. Seit dem 7.Mai 2018 läuft das Veredlungsprodukt in der Brikettfabrik der MIBRAG am Standort Deuben vom Band. Mit Braunkohle aus dem Tagebau Nochten werden dort künftig jedes Jahr bis zu 50.000 Tonnen Brikett-Halbsteine vom Format… Weiterlesen

2018_somak_plakat

| Nachrichten

SOMAK 2018: Heimat und Arbeit

Die 15. Sommerakademie der Kulturstiftung Hohenmölsen findet vom 16. bis 18. September 2018 in Hohenmölsen statt und wartet auf den akademischen Nachwuchs. Egal ob Studierende, Promovierende, junge Leute, die sich aufs Abitur vorbereiten, gerade in den Arbeitsprozess eingestiegen sind oder die sich noch in der… Weiterlesen

Bonsai_quer

| Nachrichten

Neuer Wald auf der Halde Predel und an der Ostböschung Schwerzau

MIBRAG hat im März 2018 mit der Entwicklung der Waldflächen auf der Halde Predel und an der Ostböschung Schwerzau des Tagebaus Profen (Gemeinde Elsteraue) begonnen. Für 77 Hektar Wald, der durch das Abbaufeld Schwerzau im Tagebau Profen in Anspruch genommen wurde, wird bis 2035 Ersatz… Weiterlesen

IMG_7584

| Nachrichten

Pereser Holz wächst weiter

Erneut griffen MIBRAG-Mitarbeiter, Schüler der Lernförderschule Elstertrebnitz und weitere Partner der Waldmehrung im Südraum Leipzig am 27. März 2018 zum Pflanzspaten. Im Rahmen des Projektes Pereser Holz brachten sie etwa 200 Rot-Eichen, 100 Winterlinden und 200 Kiefern in den Boden. 2003 erwarb die… Weiterlesen

Kretzschmer und Eichholz

| Nachrichten

MIBRAG steht zur Energiewende

Michael Kretzschmer, Sachsens Ministerpräsident, besuchte am 26. März 2018 den Landkreis Leipzig. Eine Station seiner Reise war MIBRAG. In den Gesprächen mit Mitarbeitern und der Geschäftsführung ging es um die gegenwärtige Situation des Unternehmens und der Braunkohle, um die Bedeutung von MIBRAG… Weiterlesen

2017

Jahreskonferenz_14122017_klein_TSchulze

| Nachrichten

Braunkohle steht für stabile Wertschöpfung

Als Mitglied der  Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland nahm MIBRAG am 14. Dezember 2017 an deren Jahreskonferenz teil. Im Fokus stand der Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier und die damit verbundene Perspektive für die soziale, kulturelle und räumliche Entwicklung der Region. Rund 200… Weiterlesen

Martin Dulig Ehrenbergmann

| Nachrichten

Versorgungssicherheit, Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit müssen gleichrangige Ziele sein

Mit der traditionellen Barbarafeier haben Bergleute von MIBRAG gemeinsam mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft am 1. Dezember in Leipzig ihre Schutzpatronin - die Heilige Barbara - geehrt. Der Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Sachsens stellvertretender Ministerpräsident Martin… Weiterlesen

| Nachrichten

Braunkohle bleibt alternativlos

Derzeit laufen die Sondierungsgespräche zur Jamaika-Koalition. Was dort von den Grünen gefordert wird droht für tausende von Kohlekumpeln und Kraftwerkern zum Alptraum und Absturz in die Perspektivlosigkeit zu werden. Grund dafür ist das ideologische Beharren auf unrealistische und unerfüllbare nationale Ziele, die nur auf dem Papier existieren. Sie nutzen aber dem Weltklima nichts und schaden den… Weiterlesen

| Nachrichten

Kohleausstieg: Haseloff fordert Ausstiegsfonds mit Beteiligung von Unternehmen

Zu den Forderungen deutscher Unternehmen nach einem zügigen Kohleausstieg erklärt Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff: „Dass führende deutsche Unternehmen sich beim Kohleausstieg engagieren wollen, begrüße ich. Wichtig ist jedoch, dies nicht nur in Worten, sondern auch in Taten zu tun, denn vom Kohleausstieg sind tausende Arbeitsplätze und ganze Regionen betroffen. Ich schlage… Weiterlesen

| Nachrichten

Industriezweig zeigt Potential

Der Energieträger Braunkohle bleibt die wichtigste heimische Energieressource und Grundlage eines bedeutenden Industriezweigs in Deutschland. Braunkohle gewährleistet eine verlässliche und bezahlbare Stromversorgung, sichert die laufende Transformation des Stromsystems hin zu den erneuerbaren Energien ab und ist ein wichtiger Faktor der regionalen Entwicklung. Ein umfassendes Bild der deutschen… Weiterlesen

2016

Logo_Top Ausblidungsberufe_2016

| Nachrichten

Top-Ausbildungsbetrieb 2016

MIBRAG hat am 13. Dezember 2016 von der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau zusammen mit 25 anderen Unternehmen aus dem Süden Sachsen-Anhalts das Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ erhalten. Stellvertretend für unser Unternehmen nahmen der Geschäftsführer Personal und… Weiterlesen

| Nachrichten

Vorstand der Kulturstiftung Hohenmölsen im Amt bestätigt

Auf seiner letzten Sitzung hat das Kuratorium der Kulturstiftung Hohenmölsen dem Vorstand für weitere zwei Jahre einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. Somit stehen Andy Haugk, Bürgermeister von Hohenmölsen, Susann Schmidt, Mitarbeiterin der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG), und Henrik Otto, künftiger Vorstandsvorsitzender der Abfallwirtschaft Sachsen-Anhalt Süd AöR,… Weiterlesen

| Nachrichten

MIBRAG-Stiftung fördert wissenschaftlichen Nachwuchs

Bereits vor 13 Jahren wurde die Archäologie-Stiftung „Pro Archaeologia Saxoniae“ gegründet. Die Stifterin ist MIBRAG. Zweck der Stiftung ist einerseits die Finanzierung der Ausgrabungen im Vorfeld des Braunkohltagebaus im Südraum Leipzig, andererseits die gemeinnützige, länderübergreifende Förderung archäologischer Forschung in Sachsen, Böhmen und Niederschlesien. Auch… Weiterlesen

| Nachrichten

Klimaschutzplan 2050 noch nicht entscheidungsreif

Der jetzt vorliegende Entwurf des Klimaschutzplans drängt Industrie und konventionelle Stromerzeugung ohne Rücksicht auf die Konsequenzen für Beschäftigte, Region und Unternehmen ins Aus. Der unverzichtbare Beitrag der konventionellen Kraftwerke für Versorgungssicherheit und eine bezahlbare Transformation der Energiesysteme würde wegfallen. Damit das nicht passiert, fordert die… Weiterlesen

IMG_3706

| Nachrichten

Impressionen aus dem Tagebau

Im MIBRAG-Ausbildungszentrum Profen gibt es Bilder rund um das Thema Bergbauwelten zu sehen. Anfang November präsentierte die Weißenfelser Fotografin Ingelore Lohse zehn ihrer besten Aufnahmen. „Technische Abläufe haben mich schon immer interessiert“, sagte die Fotografin anlässlich der… Weiterlesen