Diese Website benutzt einen Webanalysedienst und verwendet Cookies. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu?

Aktuelle Stellenangebote

Die MIBRAG steht als innovatives Bergbauunternehmen für den umweltschonenden und effizienten Umgang mit dem wertvollen Energieträger Braunkohle. Hauptgeschäftsfelder sind die Gewinnung und der Verkauf von Rohbraunkohle. MIBRAG gehört zu den größten Arbeitgebern und Ausbildern in Mitteldeutschland und ist ein Unternehmen mit Montanmitbestimmung. Als Bergbauunternehmen bietet es attraktive Arbeitsplätze und tarifgerechte Entlohnung. Moderne, technisch anspruchsvolle und sichere Arbeitsbedingungen, ein hervorragender Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie Familienfreundlichkeit gehören zum Alltag.

Wir bieten Ihnen ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima, eine gut ausgestattete technische Infrastruktur sowie herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Darüber hinaus werden Ihr Engagement und Ihr Erfolg mit einer attraktiven tariflichen Vergütung, weitreichenden Sozialleistungen, internen Entw­icklungsmöglichkeiten sowie einer betrieblichen Gesundheitsförderung belohnt.

Sie sind Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung idealerweise als ein PDF-Dokument per E-Mail oder alternativ per Post an: 

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH
Personalabteilung
Glück-Auf-Straße 1
06711 Zeitz
Tel.: 03441 684-631

E-Mail: bewerbungen@mibrag.de


Mitarbeiter (m/w) für die Entgeltabrechnung im Bereich Personalwesen

Wir suchen ab sofort Mitarbeiter (m/w) für die Entgeltabrechnung im Bereich Personalwesen.


Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • allgemeine Personalsachbearbeitung (Erfassung der Stamm- und Zeitdaten, Pflege der digitalen Personalakten, Ausstellen von Bescheinigungen, Erstellen von Statistiken),

  • Erfassung von Daten zur Reisekostenabrechnung und deren Überprüfung,

  • Vorbereitung und Kontrolle aller entgeltrelevanten Prozesse (Steuer, Sozialversiche­rung, betriebliche Altersvorsorge),

  • Mitwirkung bei der Fehleranalyse und -beseitigung im Rahmen der Entgeltabrechnung,

  • Betreuung und Beratung der Mitarbeiter/-innen in allen abrechnungsrelevanten und sozialversicherungsrechtlichen Fragen,

  • Korrespondenz mit Behörden, Sozialversicherungsträgern und sonstigen externen Kontakten.

Sie verfügen über:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung,

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung und deren Folge­prozesse,

  • aktuelle fundierte Kenntnisse des Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrechts, des Reisekostenrechts und der betrieblichen Altersvorsorge,

  • versierter Umgang mit SAP/HR,

  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen,

  • Teamgeist und Kommunikationsstärke,

  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative,

  • Bereitschaft zur Weiterbildung,

  • PKW-Führerschein.        

Interessiert?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise als ein PDF-Dokument per E-Mail an:

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH
Personalabteilung
Glück-Auf-Straße 1
06711 Zeitz
Tel.: 03441 684-631

E-Mail: bewerbungen@mibrag.de