Diese Website benutzt einen Webanalysedienst und verwendet Cookies. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu?

Firmenportal

Willkommen beim Zentralen Einkauf von MIBRAG! 

Er verantwortet die wirtschaftliche, zeitnahe Versorgung des Unternehmens mit Materialien sowie Dienstleistungen und wickelt kontinuierlich Investitionen ab. Die Fähigkeiten der MIBRAG-Lieferanten mit den unternehmenseigenen Strategien zu verknüpfen, ist erklärtes Ziel. Nachhaltige operative und wettbewerbsstrategische Vorteile resultieren dabei aus dem Management einer umfangreichen Lieferantenbasis, die laufend weiterentwickelt wird.

In diesem Kontext sucht MIBRAG wettbewerbsfähige Unternehmen mit hohem Qualitätsstandard: Sie zeichnen sich aus durch Termintreue, Mengen- und Qualitätszuverlässigkeit, durch Innovationsbereitschaft, Kontinuität und globale Ausrichtung! Dann sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Ihr attraktives Angebot ist wichtiger Beitrag, dass der Einkauf als Wachstumsmotor von MIBRAG wirken kann.

Partnerschaftlich und vertrauensvoll wollen wir mit Ihnen gemeinsam Geschäftserfolge erreichen. Lassen Sie uns darüber ins Gespräch kommen.

Ausschreibungen der Unternehmensgruppe finden Sie hier (nur auf Englisch).

Sie möchten MIBRAG-Produkte kaufen, dann informieren Sie sich über unsere Verkaufsbedingungen.

Möchten Sie MIBRAG-Lieferant werden, können Sie sich hier registrieren.

Unsere AGB sowie Hinweise zur Leistungsabrechnung können Sie hier einsehen.

Kabel- und Leistungsauskünfte (Schachtscheine) erteilt:

Matthias Lindig, Leiter Markscheiderische Betriebskontrolle/Lagerstättenmanagement
Telefon: 034424 82342
E-Mail: netzauskunft@mibrag.de

Haben Sie sonst Fragen oder Hinweise für den Einkauf, wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner:

Zentraler Einkauf

Ronald Schindler
Direktor Einkauf/ Materialwesen
Telefon +49 (0) 34424 8 15 83
Telefax  +49 (0) 34424 8 15 80
E-Mail einkauf@mibrag.de

Carmen Seifert
Leiterin Strategischer Einkauf
Telefon +49 (0) 34424 8 15 75
Telefax  +49 (0) 34424 8 15 80
E-Mail einkauf@mibrag.de

Sven Fischer
Leiter Operativer Einkauf und Bau
Telefon +49 (0) 34424 8 15 61
Telefax  +49 (0) 34424 8 15 80
E-Mail einkauf@mibrag.de

Ralf-Michael Gusowski
Leiter Materialwesen
Telefon +49 (0) 34424 8 14 70
Telefax  +49 (0) 34424 8 15 80
E-Mail einkauf@mibrag.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGB können Sie hier einsehen.

Mehr erfahren
Paragraphenzeichen auf blauem Untergrund

Abnahme & Leistungserfassung

Alle Dokumente finden Sie hier.

Mehr erfahren
Hand blättert in Papieren

Güterverkauf

MIBRAG verkauft überzählige Wirtschaftsgüter und Lagerbestände.

Mehr erfahren
Blick in ein Lager mit Gabelstapler und Regalen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wer kann MIBRAG-Lieferant werden?

MIBRAG-Lieferant können Unternehmen werden, die wie wir Wert auf einen hohen Qualitätsstandard legen. Sie zeichnen sich aus durch Termintreue, Zuverlässigkeit, Innovationsbereitschaft und Kontinuität.

Wie kann man Lieferant bei MIBRAG werden?

In einem ersten Schritt gibt der Interessent eine obligatorische Selbstauskunft und präsentiert so das eigene Leistungsspektrum. Diese Lieferantenselbstauskunft senden Sie per Mail oder Post an MIBRAG. Dort sichten es die verantwortlichen Mitarbeiter und setzen sich mit Ihnen in Verbindung. Bei Interesse folgt ein persönliches Gespräch, bei dem alle weiteren Details geklärt werden.

Nach welchen Richtlinien/Kriterien kauft MIBRAG ein?

Details regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie hier finden.

Welcher Hilfsmittel bedient sich MIBRAG bei der Beschaffung?

Für die Beschaffung von C-Materialien, insbesondere Büro- und Labormaterial sowie Werkzeuge, setzen wir eProcurement-Lösungen auf der Basis von SAP ECC 6.0/EHP4 ein. Ausgewählte Einkäufe an Material und Dienstleistungen steuern wir über ein Katalogsystem. Darüber hinaus sind Webshop-Anbindungen möglich.

Wer kann sich an Ausschreibungen von MIBRAG beteiligen?

An den Ausschreibungen von MIBRAG können sich ausschließlich Unternehmen beteiligen, die in der Lieferantendatei gelistet sind.

Wie kann man sich an Ausschreibungen von MIBRAG beteiligen?

Je nach Art und Umfang der gewünschten Leistung/des Produktes wählt MIBRAG aus der Lieferantendatei jene Unternehmen, die entsprechend ihres Portfolios passfähig sind. All jene informiert MIBRAG über die Ausschreibung und alle Modalitäten. Die Lieferanten entscheiden dann selbst über eine Teilnahme an der Ausschreibung.

Wie lange ist man in der MIBRAG-Lieferantendatei gelistet?

Nach der Aufnahme in die Datei ein Jahr. Danach erfolgt eine Aktualisierung aller Daten. Sie verpflichten sich, Änderungen von Kontaktdaten oder/und Teilen des Leistungsspektrums MIBRAG rechtzeitig mitzuteilen.